Schließen X

Information Request

Aljoscha
Solution Architect
Suchen Sie nach einer Lösung oder benötigen Sie mehr Information? Ich helfe Ihnen gerne weiter. Füllen Sie das folgende Formular aus und ich were mich in Kürze bei Ihnen melden.
Oder rufen Sie uns an!
+49 151 4180 1088
Vielen Dank! Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden schnellstmöglich darauf reagieren. Nutzen Sie die Zeit während Sie warten gerne mit einem Besuch auf unserem Blog.

Zum Luminovo Blog
Oops! Something went wrong while submitting the form. Please try again later or contact us directly at [email protected]
* Erforderliche Felder

Luminovo übernimmt PCB-Software Anbieter Electronic Fellows um neuartige Software-Suite zu entwickeln

Gemeinsam beschleunigen die Unternehmen bestehende Prozesse und schaffen neue Möglichkeiten der Vernetzung für die Elektronikindustrie.

Ronja Seiffert
Icon read time
4
 Min. Lesezeit

Mit Freude und Stolz geben wir heute unsere erste Übernahme des Wiesbadener Startups Electronic Fellows bekannt. Damit erweitern wir nicht nur unser Angebot um spezielle PCB-Module zur Darstellung, Analyse und Bearbeitung von Leiterplatten, sondern gehen auch einen konsequenter Schritt vorwärts in Richtung unserer Vision - eine Software-Suite für den kompletten Prozess von Design bis zur Fertigung von elektronischen Produkten zu entwickeln.

Drei Produkte, zwei Teams, eine Vision

“Mit dieser neuartigen Software-Suite unterstützen wir Unternehmen mit digitalen und datengetriebenen Prozessen, die stetig wachsende Nachfrage nach Elektronikprodukten und Innovationen positiv zu nutzen. Durch einen besseren Überblick über Beschaffungsmöglichkeiten, das Aufdecken von Risiken und die Automatisierung von manuellen Tätigkeiten erreichen wir schnelle und anpassungsfähige Prozesse. Unser langfristiges Ziel ist es, Fertigungswissen vom Ende der Wertschöpfungskette an den Anfang zu übertragen, um kostspielige Fehler zu vermeiden und der Nachfrage besser gerecht zu werden,” erklärt unser Gründer Sebastian Schaal.

Außerdem sagt er: “Die Übernahme bringt uns nicht nur ein zweites verkaufsfertiges Produkt. Die gemeinsame Nutzung von Funktionen und Erkenntnissen des Electronic Fellows-Produkts Stackrate und unseres derzeitigen Kernproduktes LumiQuote eröffnet außerdem auf einen Schlag neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen der Elektronik-Wertschöpfungskette.”

Electronic Fellows Gründer Florian Herborn fügt hinzu: “Mit unserer PCB Software „Stackrate“ können Leiterplattenhersteller bereits heute präzise Angebote selbst für komplexe Leiterplatten in wenigen Minuten erstellen. Demnächst sollen Angebote auch in Echtzeit über moderne API Schnittstellen zur Verfügung gestellt werden können. Unsere Fusion mit Luminovo wird diese Angebots-Schnittstellen für den breiten EMS Markt verfügbar machen. Auf diese Weise tragen wir einen wesentlichen Schritt zur Vernetzung der Elektronikbranche bei und beschleunigen die bestehenden Prozesse erheblich.”


Wie der Zusammenschluss Mehrwert schafft

Bisher liegt der Fokus unseres zentralen Produkts, LumiQuote, auf EMS-Anbietern, die mit ihrer Produktion Anfragen aus dem "High-Mix-Low-Volume" Segment abdecken. LumiQuote verbindet, digitalisiert und automatisiert die Angebots- und Beschaffungsprozesse, einschließlich der Material- und Produktionskalkulation. Darüber hinaus vereinfacht es die interne sowie externe Zusammenarbeit durch Module wie dem "BOM Importer" und dem "Digitalen Zwilling” der Stückliste. Diese bereiten die Stücklisten der Kunden automatisch auf und wandeln sie in digitale Versionen um, an denen Teammitglieder gemeinsam arbeiten können, bevor sie die Beschaffungsoptionen mit Lieferanten oder Kunden abstimmen. Die automatische Anbindung von Lieferanten und Distributoren macht das Vergleichen von Beschaffungsoptionen schnell und einfach. Das ermöglicht EMS-Anbietern, die mit einer großen Anzahl von Angebotsanfragen von verschiedenen Kunden konfrontiert sind, diese Anfragen schneller abzuwickeln, wettbewerbsfähigere Preise anzubieten und die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Die Elektronic Fellows arbeiten daran, den Angebotsprozess für Leiterplattenhersteller zu vereinfachen. Das entwickelte Modulangebot unterstützt Hersteller im gesamten Angebotsprozess: Von der Kundenverwaltung, über die Gerberdatenanalyse, die Anlage und Verwaltung von Lagenaufbauten bis hin zur präzisen Kostenermittlung und der Generierung von Angebotsdokumenten. Mit dem Produkt PCB-Port haben Kunden von Stackrate zusätzlich die Möglichkeit, Preise für ausgewählte Projekte auch automatisiert zu kalkulieren und so Angebote in Echtzeit zur Verfügung zu stellen.

Die ersten Punkte auf der Agenda unserer Zusammenarbeit sind geprägt von der Vereinheitlichung und Übertragung der beiden Produkte, um so deren Mehrwert zu vervielfachen. PCB-Port und Stackrates PCB-Analyse- und Visualisierungsmodule werden in LumiQuote integriert. Dadurch wird es möglich, Anfragen nahtlos in Stackrate einzuspielen.

Vom Startup zum wirkungsvollen Unternehmen

Für Luminovo ist die Übernahme ein besonderer Höhepunkte des aktuell bestehenden Aufschwungs. Nur sieben Monate nach dem offiziellen Launch von LumiQuote ist der Kundenstamm bereits auf über 25 aktive Accounts angewachsen. Seit der letzten Finanzierungsrunde hat sich die Teamgröße fast verdreifacht: 19 Mitarbeiter*innen aus mehr als zehn verschiedenen Nationen sind hinzugekommen. Außerdem ist der Pool an herausragenden Talenten und potenziellen Mitarbeiter*innen durch die Entscheidung für eine hybride Unternehmensstruktur kürzlich deutlich größer geworden. Wir glauben, dass man nur mit einem herausragenden Team die Grundlage für ein erfolgreiches Unternehmen schaffen kann und wir haben aktuell noch einige leitende Positionen zu besetzen. Falls du also noch auf ein Zeichen gewartet hast, dich bei einem heranwachsenden Unternehmen mit großen Ambitionen zu bewerben - this is it. Schau dir unsere offenen Stellen an.

Folge uns auf:

LinkedIn LogoFacebook LogoMedium LogoMedium Logo
Copyright © 2021 Luminovo GmbH · Made in Munich · Impressum & Datenschutzerklärung